Logbuch

TÖRN 108.19 – Position 27.02. + 28.02.2019

Tagesbericht-4 Törn:                                    108.19 Datum:                                Mittwoch/Donnerstag: 27./28.02.2019 Mittagsposition:              südlich von Fuerteventura Das Wetter:                      sonnig, 21 Grad Titel/Überschrift:            Hallo zusammen, da sind wir wieder… 27.02.2019: Die 0-4 Wache übernimmt bei Highspeed von mehr als 5 kn – wir halten auf die afrikanische Küste zu. Mit der 4-8 Wache segeln wir auf die…...

Read more

TÖRN 108.19 – Position 25.02.2019

Tagesbericht-3 Törn:                                    108.19 Datum:                                Dienstag: 26.02.2019 Mittagsposition:              auf See Das Wetter:                      sonnig, 25 Grad Titel/Überschrift:            vor Fuerteventura – alles Grün ist gehisst Über die Nacht konnten wir die Geschwindigkeit gut halten und während der 8-12 Wache sogar auf 5kn steigern und haben so rund 12sm zurückgelegt. Die 0-4 Wache hat…...

Read more

TÖRN 108.19 – Position 25.02.2019

Tagesbericht-2 Törn:                                    108.19 Datum:                                Montag: 25.02.2019 Mittagsposition:              auf See Das Wetter:                      sonnig, 25 Grad Titel/Überschrift:            Unter Vollzeug segelt es sich gemächlich Reisevorbereitungen im Hafen: Gut gestärkt vom Frühstück und den einzelnen Wachen zugeordnet sind wir von unseren Toppsmatrosen durch das gesamte Schiff geführt worden, um die ALEX „in- und auswendig“…...

Read more

TÖRN 108.19 – Position 24.02.2019

Tagesbericht Törn:                                    108.19 Datum:                                24.02.2017 Mittagsposition:              Hafen von Las Palmas, Gran Canaria Das Wetter:                      sonnig, 25 Grad Titel/Überschrift:            Crewchange   Die Alex liegt in an der Muelle de Catalina in Las Palmas de Gran Canaria und wartet auf ihre neuen Trainees. Die Stammcrew ist mittags vollzählig an Bord und um…...

Read more

TÖRN 107.19 – Position 20.02 – 22.02.2019

Törnbericht Teil 3: Mit wenig Wind fahren wir am 20.Februar in den wunderschönen Sonnenuntergang mit beeindruckendem Ausblick auf La Gomera und den Teide auf Teneriffa. Am nächsten Tag haben wir einen zweiten Seetag mit viel Sailtraining für alle Wachen. Wir nutzen am frühen Nachmittag jeden Windhauch, haben fast alle Segel…...

Read more

TÖRN 107.19 – Position 18.02. – 20.02.2019

Törnbericht Teil 2: Am Nachmittag des 18. Februar wurde es ernst: der Generalalarm ruft die komplette Besatzung an Deck: Verdacht auf Brand in der Segellast und ein Maschinist wird vermisst. Zum Glück ist das Ganze nur eine Übung und Klaus, der Maschinist, wird von den Brandschutztrupps 1 und 2 sicher…...

Read more

TÖRN 107.19 – Position 17.02. + 18.02.2019

Bordbericht Nr 1  Törn 10719 „Alex II – Teneriffa – Gran Canaria“ Bei 20 Grad und Sonnenschein beginnen wir unseren Törn am 17. Februar. Von unserem Lotsen werden wir sicher aus dem Hafen von Santa Cruz de Tenerife geleitet. Dann geht’s hinaus aufs offene Meer, wo schon nach knapp einer…...

Read more

TÖRN 106.19 – Position 13.02.2019

Törn 10619 Vueltas, 13.02.2019 Unter Motor haben wir den kleinen Hafen von Vueltas an der Westküste La  Gomeras erreicht.  Doch kaum im Hafen festgemacht, bläst ein kräftiger Wind von achtern, den wir auf See gut hätten gebrauchen können. Morgens schon 21° erreichen wir tagsüber dann 28°, die zum Baden an…...

Read more

TÖRN 106.19 – Position 11.02.2019

Törn 10619 La Palma, 11.02.2019 Schon morgens keine Wolke am Himmel laufen wir gegen 09.00 Uhr den Hafen von Tazacorte auf La Palma an. Das Thermometer steigt auf 28 ° und am frühen Nachmittag heißt es für die Trainees „Vamos a la Playa“. Für die Stammbesatzung dagegen: Decksarbeiten. Spleißen, außen…...

Read more

TÖRN 106.19 – Position 10.02.2019

Törn 10619 Teneriffa, 10.02.2019 Morgens ein reich bewölkter Himmel, der erst im Laufe des Tages aufklarte und uns mit überwiegend 20° reichlich Wind bescherte. Nördlich Teneriffa, Kurs Nordnordost hieß das Kommando dann am frühen Nachmittag „All hands on deck“. Als Manöver war eine Halse angesagt, die dann auch jede Hand…...

Read more