Blog

TÖRN 132.18 – Position 03.07.2018

Tagesbericht 03.07.2018

Überschrift: Sail Training

Mittagsposition: 58°23,3’N 010°27,4’E, Etmal 85 nm, Luft 22°C, leicht bewölkt, Wind Südwest 2

Der Tag begann unter Segeln mit dem inzwischen üblichen Sonnenaufgang kurz nach dem Wachwechsel um 4 Uhr. Der Wind wehte zunächst schwach, nahm aber bis zum Nachmittag auf Stärke 4 zu. Die Richtung passte also schon mal für unsere Fahrt Richtung Norwegen. Heute wurde unsere seemännische Ausbildung weiter vertieft, wir fuhren um 13 Uhr und um 17 Uhr eine Halse. Das gibt Muckis in den Armen und Schwielen an den Händen, wenn alle Mann an den Brassen holen (auch als Brassparty bekannt). Hinterher sah das Deck aus wie Nudelsalat, gefühlt hatten wir jeden der über 200 Tampen einmal in der Hand, hinterher lag alles an Deck und musste wieder aufgeschossen werden. Die Ausbildung unserer Leichtmatrosen ging auch weiter, heute ging es um Tipps und Tricks bei der Backschaft und um Segelmanöver. Dazwischen öffnete noch unser Souvenirshop (Schlappskiste), T-Shirts und sonstige Alex-Devotionalien wurden begeistert anprobiert und gekauft.

Wegen des frischen Windes nahmen wir zur Sicherheit abends die oberen Rahsegel weg, damit uns keine Bö überraschen konnte. Für morgen hat Kapitän Mike uns ein ganz besonderes Erlebnis angekündigt. Was es ist, verraten wir morgen.

Herzliche Grüße von Bord,

Kapitän Mike und die Crew