Blog

TÖRN 157.18 – Position 26.11.2018

Törn 157.18, Cádiz – Las Palmas de Gran Canaria

Bordreport 3 vom 26.11.2018

Mittagsposition 26.11.: 32° 35‘N 011°10‘W – Wetter: heiter, Luft 20°, Wasser 20°, Wind NNE4

Ein kleines Theater von der Bark

Auch um 4 Uhr morgens bei rauer See weht der Wind in Böen und erschwert manchmal die Kommunikation.

Der Wachwechsel steht an; kurze Zeit später ertönt eine liebliche Stimme.

Toppsi: „Trainee gehst du ab zum Steuern?“

Trainee: „Was, du willst mich feuern?“

Einige Zeit später treffen sich alle achtern Deck und warten auf das Kommando.

Toppsi: „An die Brassen!“

Trainees: „Wo sollen wir anfassen?“

Toppsi: „Ihr sollt holen!“

Alle fragen sich: „Will der uns verkohlen?“

Nachdem das Manöver erfolgreich verstanden worden ist, kommt das nächste Problem auf.

Toppsi ruft: Abstoppen und belegen!

Keiner fängt sich an zu regen… Mag das vielleicht daran liegen, dass der Trainee stöhnt: „Ich hab heute nur gepönt!“

Matrosen: „Ach, du hast dich doch nur geföhnt!“

Kurz vor Ende der Wache ruft der Toppsi: „Ihr müsst noch die Fender laschen!“

… die Wache rennt los und holt die Bierflaschen.

Die Wache ist zu Ende und eine Frage bleibt: Was gibt’s zu essen?

Smut: Paprikaschoten mit grünen Pöhnen!

 

Wir liegen hier gerade in der Abendsonne an Deck und haben alle viel Spaß miteinander =)

 

Von einer fröhlichen Bark senden sonnige Grüße an alle Daheimgebliebenen

Captain Ingo und seine Crew