Blog

TÖRN 160.20 – Position 05.07.2020

Tagesbericht

Törn: 16020
Datum: 05.07.2020
Mittagsposition: 56° 36.3N 010° 51.6E
Das Wetter: Wind SW Stärke 7, Regenschauer

Lyrisch stürmisch im Kattegat
(Ein Gedicht im Sturm und Drang)

Nachdem wir gestern im strömenden Regen,
Vom Wind durch Öresund getragen,
Gelangten wir auf vertrauten Wegen,
In Wohl Bekannte Breitengrade.

Dort sahen wir erneut in der Ferne
Ne alte Bekannte von letzter Woch’
Den Anblick von Anholt genossen wir gerne,
Fast alle, unter Deck blieb der Koch.

Am Morgen schob sich vor unseren Bug
Ein Windpark so breit wie das weite Meer,
Kein Weg vorbei das belastet sehr,
Doch hindurch uns der Atem des Ozeans trug.

Neptun uns immer noch nicht wohlgesonnen,
Schickt Wind und Welle aus Südwest,
Vom Himmel tropfte aus Nymphenaugen geronnen,
Schauer um Schauer die Segel durchnässt.

Um unser Ziel in doch noch zu erreichen,
Um nicht für immer auf wogen zu schleichen,
Um nicht ewig mit den Winden zu ringen,
Halsten wir um uns auf Kurs zu bringen.

Ein Drache, wir genossen seine Gunst,
Öl schluckend, Ruß spuckend,
Gase Schniefend, Schmieröl triefend,
Schob der starke Drache uns in den Belt
Kräftig gegen den Wind, schöne Welt.