Blog

TÖRN 110.18 – Position 20.03.2018

Tagesbericht
Törn: 110.18
Datum: 20.03.2018
Mittagsposition: 12°33′ N, 015° 45′ W
Das Wetter: Sonne, 18°C
Titel/Überschrift: Achterbahnfahrt

So viel Schlaf gab es vermutlich an Bord selten: Wieder eine Nacht mit Maschinenwache und dementsprechend reduzierter Personenanzahl in den Wachen. Die 8-12-Wache vergnügte sich mit langen Gesprächen und astronomischen Beobachtungen, die von Doc Axel fachmännisch angeleitet wurden. So konnten schnell Sirius, die Plejaden, Skorpion, Orion und Co. identifiziert werden.

Ein leckeres Frühstück mit u.a. frischen Brötchen und Rührei erwartete die hungrige Crew dann, wobei die 4-8-Wache zusätzlich als Testesser für die Pommessauce des Mittagessens genutzt wurde. Während danach für viele ein weiteres Nickerchen anstand, wurde die 8-12-Wache bei einer Knoten-Lerneinheit durch das Kommando „Segel setzen“ unterbrochen wurde! Erst wurde rundgebrasst und anschließend die untere Garnitur Stagsegel gesetzt. Für den Segelspaß mussten wir allerdings unseren Kurs um über 30° ändern und überlegten kurzzeitig, ob Montreal ein geeigneter Alternativhafen zu La Coruna sein könnte??

Zum Mittagessen ließen wir es uns mit besagten Pommes und Hähnchen bzw. vegetarischen Würstchen gut gehen. Ein Teil der Crew lauschte anschließend dem „Erste Hilfe auf See“-Vortrag des Doc, wohingegen einige andere das sonnige Wetter für einen Ausflug in den Bordpool nutzten. Auf unserer Reise gibt es das all inclusive-Paket dabei mit Whirlpool, 37°C warmem Frischwasser, Bedienung am Beckenrand für kühle Getränke und kleine Snacks, Party- oder Loungemusik nach Wahl sowie (für die Sicherheit) immer einen Bademeister am Beckenrand.

Trotz der eingerichteten Badelandschaft an Deck wurde unter Deck zeitgleich ausgebildet. Wie auf fast jedem Törn sind auch auf unserem wieder so einige infizierte dabei, die sich vorgenommen haben, den Weg in die Stammcrew zu gehen und auch der ein oder andere Leichti, der zum Matrosen aufsteigen möchte. Heute war es soweit, dass mit der Aus,- bzw. Fortbildung begonnen werden konnte. Thema heute: Maschine und Technik. Geführt von unserem Chief Helmut erfolgte eine ausführliche Führung durch alle Technik und Maschienenräume.
Für uns ist es jetzt aber wieder an der Zeit in den Pool zu springen. Bis zum nächsten Törnbericht…

Viele Grüße von Kapitän Rolf & der Crew und den Bordberichterstattern Alex und Leni