Blog

TÖRN 110.17 – Position 29.04.2017

Tag 3: 29. April 2017: Der erste Tag auf See
Position:    Breite: 23° 48,3‘ Nord, Länge: 81° 39,5‘ West
Wetter:  27°C und sonnig

Nachdem die letzte Nacht für einige Seekranke nicht so angenehm war, geht es den meisten inzwischen besser und die allgemeine Gesichtsfarbe ist auch wieder rosig. Trotzdem gab es zum Frühstück einen etwas erhöhten Bedarf an Zwieback.

Es geht gegen den Wind durch den Golfstrom. Daher fahren wir fast nur mit Motorenunterstützung und wenig Segeln. Die Hauptaufgaben der Wache bestehen daher aus Ausguck und dem Steuern durch den Rudergänger. Für alle anderen heißt es Sonne tanken.

Aber Steuermann und Kapitän haben schon angekündigt, dass wir spätestens auf dem Rückweg mit vollen Segeln fahren werden. Darauf freuen sich natürlich alle, denn schließlich sind wir deshalb hier.