Blog

TÖRN 102.18 – Position 20.01.2018

  1. Januar 2018

Puerto de la Luz – Las Palmas de Gran Canaria

Um 07:30 Uhr ist allgemeines Wecken, Frühstück 08:00 Uhr – Treffen an Deck um 09:00 Uhr für „Rein Schiff“. Alle stürmen die Anlaufpunkte Wäscherei und Lappenkammer und rüsten sich damit aus, um auch den letzten Krümel aus seiner Ecke hervorzulocken….und Schwups um 10:00 Uhr ist die Proviantlieferung pünktlich an der Pier…nun heißt es Lappen gegen Proviant zu tauschen und erst mal gemeinsam  zu stauen…dann wieder flugs zurück zu den Lappen, damit das Gros bis zum Mittag fertig ist.

Dieses geschieht wieder einmal unter den Augen vieler neugieriger Kreuzfahrer, den zwei „Hochhäuser“ sind in nächster Nachbarschaft.

Diese Nachbarschaft ist höchst neugierig oder auch „interessiert“ und steht im Weg oder kommt auch ganz nah an die Alex, um zum Beispiel durchs Bulleye zu gucken, was sie so erspähen…da wir steuerbordseitig festgemacht haben, ist ein Bulleye u.a. das des Kapitäns…der fand‘s nicht so lustig in zwei Augenpaare auf der anderen Seite seines Bulleyes zu gucken…, er hatte vergessen, es vorsorglich, rechtzeitig zu schließen 😉

Die üblichen Aufgaben fallen für die Crew an und heute Abend geht’s an Land.

Ausgehfein sind die Meisten  dann gegen 20 h und entern die Insel. Die Gangway-Wachen „dürfen“ an Bord bleiben. Wir lassen einen schönen Törn bei einem Feierabendbier gemütlich an der Playa ausklingen.

Grüne Grüße vom Kapitän und seiner Crew