Blog

TÖRN 109.17 – Position 25.04.2017

Logbucheintrag #4: Tag 6 auf See

Am Vormittag legten Marie und Phil ihre Leichtmatrosenprüfung ab, die beide erfolgreich bestanden haben. Gegen Mittag nahmen wir Kurs auf Havanna mit dem Ziel einen Ankerplatz in einer Bucht anzulaufen. Dafür kam ein Lotse an Bord, der uns zum Ankerplatz bringen sollte. Leider machten uns die Behörden einen Strich durch die Rechnung, so dass wir schon einen Tag früher als geplant im Hafen von Havanna einlaufen mussten. Die Enttäuschung an Bord war groß, da sich jeder auf den geplanten Badestop gefreut hatte. Im Hafen wurden nun die Segel hafenfein gepackt anschließend kam ein Arzt an Bord, der bei der gesamten Crew einen Gesundheitscheck durchführte.

Am Abend lud Kapitän Wolfgang zum Captains Dinner ein. Gutes Essen und kreative Programmpunkte der Wachen sorgten für beste Stimmung. An Deck sorgte gute Musik für eine ausgelassene Party.

Es grüßen Kapitän Wolfgang, Lulu und Eileen