Blog

TÖRN 158.18 – Position 04.12.2018

Törnbericht

Törn:                                    158.18

Datum:                                04.12.19

Mittagsposition:              38 sm westlich Lanzarote

Das Wetter:                      wolkenlos 25 Grad, Wasser  20 Grad, Wind EzN 3

Bordreport 1: Reise Las Palmas de Gran Canaria – Santa Cruz de Tenerife         

 

Wir haben uns am 01.12.18 von der vorherigen Crew verabschiedet und die neue Crew an Bord begrüßt. Am späten Nachmittag erfolgte die Sicherheitseinweisung der Trainees und das erste gemeinsame Essen an Bord.

Die Schiffsführung hat zeitgleich unter Leitung von Kapitän Ingo anhand der aktuellen meteorologischen Informationen die Route festgelegt.  Unter schwachen östlichen Winden wird es Richtung Süden unter Segeln auf den Atlantik gehen. Die Langzeitprognosen deuten auf moderate östliche Winde hin.

Eine Winddrehung auf E bis SE wird am Nachmittag des 03.12 erwartet.  Durch eine Halse wird das Schiff dann auf nördlichen Kurs westliche Fuerteventura und Lanzarote segeln.

Am 04.12 wird der Wind voraussichtlich auf SEzS drehen. Er bleibt im Mittel bei Windstärke 4, so dass wir vorrausichtlich am 05.12 mit einem Raumschotskurs Richtung Teneriffa segeln werden.

Die Besegelung wird dem Wind angepasst.  Nach Auslaufen wurden unter Maschinenfahrt die unteren Stagsegel zur Stabilisierung des Schiffes gesetzt. Aus Sicherheitsgründen wurden erst nach Sonnenaufgang die Unter- Obermarsen, sowie Vorstengestag, Außenklüver, Groß, Fock und Unterbesan gesetzt. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Unterwasserbesan nur selten zum Einsatz kommt.

Allen an Bord geht es gut. Bei Temperaturen um 24 Grad setzt die Alex ihre vorweihnachtliche Reise gemäß der Planung von Kapitän Sunshine Ingo fort.

Die Besatzung wünscht allen Lesern eine schöne erste Adventwoche und wird nach Einlaufen in Teneriffa den dortigen Weihnachtsmarkt besuchen um uns mit Sangria und Paella auf bevorstehenden heimatlichen Verhältnisse angemessen vorzubereiten.

 

Sonnige Grüße von See

Kapitän und Besatzung der Alex II