Blog

TÖRN 122.18 – Position 23.05.2018

Törn: 122.18
Datum: 23.05.18
Mittagsposition: Ansteuerung Weser
Das Wetter: Durchgehend klar und sonnig
Titel/Überschrift: Sunny day for happy people

Der letzte Tag auf unserem Törn von Scheveningen nach Bremerhaven ist gefüllt mit vielen letzen Malen. Ein letztes Mal ablegen für die letzte Etappe der Reise, ein letztes Mal die Segel setzen und ein letztes Mal die Segel wieder einpacken.

Nach dem Frühstück verlassen wir Helgoland. Die Insel wird am Horizont immer kleiner, während immer mehr Frachter und Windräder in Sicht kommen. Unter grünen Segeln fahren wir dem Festland entgegen, müssen aber schon bald unter Maschine weiter.

Die Alex wird geputzt, gefeudelt und geschrubbt und somit wieder auf Hochglanz gebracht. Den ganzen Nachmittag klettert die Crew im Rigg herum und packt fleißig Segel ein. Es wird wieder umgebrasst und als doch zwischendurch einmal ein bisschen Langeweile aufkommt, ordern einige Kaffee, Cappucino und Teilchen bei der lieben Verwalterin. Die Bestellung wird zwar korrekt aufgenommen, leider kommt das Bestellte dann aber doch nicht an. Kurz vor Bremerhaven kämpfen wir noch mit den Segeln, aber die Sichtung von Seehunden auf einer Sandbank muntert die Crew schnell wieder auf.

An Deck werden fleißig Fotos geschossen, während wir an Kränen und Containerschiffen vorbei ziehen. Die Vorbereitungen für das „Captain‘s-Dinner“ laufen auf Hochtouren, die Speisekarte mit einem wunderschönen Segelmotiv wird gezeichnet und auch ein paar Überraschungen für die Toppsis werden heimlich organisiert. Die Alex ist gegen späten Nachmittag „hafenfein“ herausgeputzt und alles deutet darauf hin, dass es ein sehr schöner „letzter“ Abend wird.

Es grüßen Kapitän Klaus, die Bordberichterstatterin Pia und der Rest der Crew.