Blog

TÖRN 112.18 – Position 11.04.2018

Tagesbericht 11.04.2018

Törn 11218 St Malo –Bremerhaven
Mittagsposition: 49°56,5’N  0001°47,6’W
NE 4-5, 9°C, teilweise sonnig

Liebe Freunde an Land,

in der gestrigen Nacht war uns der Wind nicht länger freundlich gesinnt. Er kam direkt von vorne. Dazu gesellte sich ein Schwell aus Richtung Atlantik, der unser Schiff das Geigen und Stampfen lehrte. So fingen wir gegen 00 Uhr an, Segel bergen. Ab 4:30 Uhr war kein Grün mehr zu sehen. Nun gut, es war eh dunkel…der Wind hatte seine Runde von NE über SE und E bei NE beendet. Dort gefiel es ihm dann zusehends, sodass er uns mit 4-5 kn auf der Nase stand. Ab dem späten Vormittag wurde es dann leicht diesig, es blieb aber zumindest trocken.

Zum Frühstück hatten uns Klaus und Anja mit French Toast verwöhnt. In den Wachen wurden die Begriffe der Seemannschaft  vertieft, auf Theorie folgte Praxis, Ausflüge ins Rigg erfreuten sich einer großen Beliebtheit. Das wiederum erwies sich als ausgesprochen Appetit anregend, die Kombüse zauberte unermüdlich, kurzum: alle waren glücklich und zufrieden.

Nachmittags wurde zu einem Ausflug in die Schiffskatakomben geladen, die Schlappskiste (der seemännische Ausdruck für Shoppingmeile) hatte geöffnet.

Nach dem Abendessen erging das Kommando zum Wieder-Auspacken der unteren Segel und wir waren gespannt, was uns die kommende Nacht bringen würde.

So grüßen Euch frohgemut Kapitän Klaus, Ulrike und die gesamte Crew.